AUTHENTISCHE BEWEGUNG im Benediktushof

Mit authentischer Bewegung zu Lebendigkeit, Kreativität und Erkenntnis

Der physische Körper ist ein höchst intelligentes System, das unsere Fragen präzise beantwortet, Unklares klärt und uns auf ganz neue Ideen bringen kann. Voraussetzung ist, dass wir uns achtsam spüren und gut zuhören. Intuitives, authentisches Bewegen ist ein Schlüssel zu dieser Erfahrungswelt.

Jenseits aller ästhetischen Urteile und Konzepte, wie z.B. „das ist schön“ oder „so bewege ich mich richtig“, wenden wir uns mit aller Bewusstheit dem eigenen Körper und seinen Bewegungen zu. Wir werden still, horchen in uns hinein und erleben unsere Lebendigkeit.

Bewegungen und Körperhaltungen werden zunehmend bewusst. Mit zunehmender Bewusstheit steigt die Bereitschaft, einen Impuls einmal anders als bisher üblich auszudrücken. Genau zu erforschen. Auszuprobieren. Und immer authentischer auszudrücken, was innen stattfindet.

Angelehnt an das Setting aus der tanztherapeutischen Methode Authentic Movement wird unsere Bewegungssequenz in einigen Kurs-Abschnitten durch die achtsame Zeugenschaft eines anderen Menschen bezeugt. In anderen Momenten bezeugen wir unsere Bewegungssequenz selbst und halten das Erlebte in Bildern oder Worten fest.

An die Bewegungssequenz schließen sich Dialogübungen in Transparenter Kommunikation an. Nach einem festen Regelwerk wird das Erfahrene verbalisiert, dadurch integriert und steht somit als Handlungsoption zukünftig zur Verfügung.

Das Seminar beinhaltet folgende methodische Aspekte:

– Hinführung in die freie, authentische Bewegung
– Atempraxis
– Übungen für die Körperwahrnehmung
– Urteilsfreie Zeugenschaft und Transparente Kommunikation
– Meditatives Bewegen und stille Meditation
– Kreativer Ausdruck durch Tönen, Malen, Schreiben

Kursdauer:     4 Tage

Termin: Donnerstag, 14.04. ab 18 Uhr bis Sonntag, 17.04. um 13 Uhr
Ort: Benediktushof Holzkirchen, Seminar- und Tagungszentrum, Klosterstraße 10
97292 Holzkirchen/Unterfranken
Gebühr: 180€ zzgl. Kosten für Unterkunft/Verpflegung