LifeMoves

Leben ist Bewegung. Bewegung belebt.

Körper – Lebendigkeit – Schöpferkraft.

LifeMoves ist ein Weg, um den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen, seinen Impulsen zu vertrauen und sich zunehmend authentischer auszudrücken. Je vertrauter wir mit unserem Körper werden, umso besser verstehen wir uns selbst und wie wir uns auf unsere Mitmenschen und Umwelt beziehen. LifeMoves lädt ein, Sinne und Wahrnehmung zu schärfen, das Potenzial unseres schöpferischen Ausdrucks zu entfalten und uns spielerisch einfach mal anders ins Leben zu stellen.

LifeMoves ist inspiriert von traditionellen und neuen Formen des Tanzes, nutzt verschiedene Mittel des schöpferischen Ausdrucks (Bewegung, Malen, Schreiben, Stimme), integriert Elemente der somatischen Körperarbeit und Meditation.

LifeMoves basiert auf Präsenz und ist geleitet von dem Wunsch nach Authentizität. Es geht nicht um Können, Sollen oder Wollen, sondern um die Sehnsucht nach dem ureigenen Weg, um Freude, Lebendigkeit und Kraft.

Life Moves 1

Der Körper

Im tiefen Spüren des Körpers erfahren wir unmittelbar die eigene pulsierende Existenz. Unser Körper ist nicht länger nur die Hülle, die möglichst störungsfrei funktionieren soll. Wir erkennen ihn wieder als ein Wunder des Lebens, als Grundlage unserer leiblichen und seelischen Gesundheit.

Unsere Lebenserfahrungen sind verkörpert. Der Leib spiegelt unsere Beziehung zu uns selbst, zu unseren Mitmenschen und zur Welt. Gleichzeitig ist er ein uns immer zugänglicher Raum für Veränderung: Probieren wir eine neue Körperhaltung, so verändern wir auch etwas in unserem Leben. Wir erleben den Leib als Quelle für Entwicklung. Lernen über den Körper geschieht über Erfahrung. Es ist unmittelbar und wirkt selbstermächtigend. Es gibt uns den Mut, unseren eigenen Weg zu gehen.

Sind wir ganz gegenwärtig in unserem Körper, so sind wir im Hier und Jetzt. Räume von Kreativität, Ideen und Impulsen öffnen sich, je mehr und tiefer wir uns verkörpern. Wir finden auf natürliche Weise unsere ureigene Bewegung, unseren freudigen schöpferischen Ausdruck, unsere Kunst.

Tanz und schöpferischer Ausdruck

Life Moves 2

Jede bewusst und präsent ausgeführte Bewegung ist schön. Sie ist schöpferisch. Sie ist individuelle Kunst. Sie ist dein Tanz.

Je ehrlicher wir uns bewegen – jenseits von unseren Vorstellungen von „schön“, „gut“ oder „Das macht man so (nicht)“ – umso größer wird unser innerer Raum. Folgen wir den Impulsen unseres Körpers, dann arbeiten wir gleichzeitig an etwas in unserem Leben. Wir nehmen uns selbst ernst. Wir geben uns selbst eine Bühne. Malen wir, ohne Vorstellung vom Ergebnis aus unserem Impuls heraus unser Bild, dann bringen wir etwas vielleicht erstmalig zum Ausdruck, springen hinein in unsere Schöpferkraft.

Intuitiver Tanz hat eine transformierende Kraft. Wir finden darin kreative Lösungen, wagen neue Schritte, nicht nur in Gedanken, sondern ganz konkret, körperlich, mit jeder Zelle erfahrbar, auf dem Tanzboden. Die positiven Visionen, die wir durch unsere Bewegung, unser Bild, unser intuitives Singen ausdrücken, wirken wie ein Modell und können richtungsweisend für unser Leben werden.