VEGAN CLEAN KOCHEN – am 13.02.

Köstlich gesund essen

Vegane Ernährung – also rein pflanzliche Nahrung – ist als neue Super-Ernährung in aller Munde. Doch vegan ist nicht automatisch gesund. Entscheidend ist, dass die Lebensmittel frisch und aus biologischem Anbau stammen sowie weitgehend unverarbeitet sind. Sauber eben. Dann ist vegan tatsächlich super-gesund, einfach zuzubereiten und total lecker!

Ein Genuss für Gaumen, Körper und Seele!20140623_123654

Hierzulande leiden die meisten Menschen an einer Mangelernährung – trotz voller Teller. Der zeitweise oder vollständige Verzicht auf tierische Lebensmittel wird in der Regel als ein Zugewinn an Energie und Gesundheit erlebt. Denn frische, pflanzliche Bio-Lebensmittel versorgen uns mit einem immensen Vitalstoff-Schub. Mit einer veganen Ernährung wird der Stoffwechsel balanciert, die Werte für Blutfett verbessern sich, das Immunsystem wird unterstützt. Fast alle Menschen fühlen sich nach der Umstellung deutlich vitaler und frischer, sind schlanker und haben schöne gesunde Haare und Haut.

Doch können Gerichte ohne Käse, Sahne und Eier überhaupt gut schmecken?
Ja, super gut sogar!
Das können Sie in an diesem Tag selbst ausprobieren. Auftischen wollen wir köstliche Suppe, knackige Salate, aromatische Aufstriche, deftige Hauptgerichte, Smoothies mit dem extra-Frische-Kick und natürlich traumhafte Desserts. Schon das Kochen ist ein Genuss, das anschließende gemeinsame Essen dann noch mehr.

Der Kurs ist auf 12 TN begrenzt, bitte rechtzeitig anmelden » unter post@lifemoves.de

 

Termine: Dienstag, der 13. Februar  von 12-18 Uhr
Ort: Centre Bagatelle, Zeltinger Straße 6, 13465 Berlin-Frohnau
Gebühr: 50€ plus Umlage für die Lebensmittel
Leitung: Anja Louisa Schmidt